Info

Projekt

Zeitz Museum of Contemporary Art Africa (MOCAA)

Identität

Daten

In Zusammenarbeit mit Mind Design

Bild 2/3 © Studio Heatherwick

Die Arbeit ist ein Entwurf, der nicht umgesetzt wurde.

 

Beschreibung

Das MOCAA war ursprünglich ein Korn-Silo-Komplex an der Küste Kapstadts, der in das größte Museum für zeitgenössische afrikanische Kunst umgebaut wird. Dafür wird in die dicht gestaffelten Beton-Röhren nach einem Entwurf von Studio Heatherwick ein riesiger Hohlraum geschnitten. 
(mehr dazu hier)

Der Entwurf für die visuelle Identität des Museums ergibt sich unmittelbar aus der außergewöhnlichen Architektur und fügt sich so nahtlos in das Gesamtbild ein.